Wiso / Wirtschafts- und Sozialkunde . Prüfungsvorbereitung Top-Prüfung.de!
Weiterbildung . Prüfungsvorbereitung
Wiso / Wirtschafts- und Sozialkunde 2
 
 
 


  Test Wiso 2  - 12 kostenlose Fragen zur Prüfung in Wirtschafts- und Sozialkunde ( WiSo )
für gewerbliche und technische Berufe.
 
 Diese Übungsaufgaben eignen sich zur beruflichen Weiterbildung und auch zur Vorbereitung für die WiSo Zwischenprüfung oder Abschlussprüfung.
 

  Jeweils eine Antwort pro Übungsaufgabe / Prüfungsfrage ist richtig.

Viel Spaß beim Ausfüllen!

Die Lösung (ohne Gewähr) erhalten Sie, wenn Sie nach der letzten Frage auf "Abschicken" drücken.


Frage 1: Wer ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland ?


a) Bundeskanzler
b) Bundespräsident
c) Bundestagspräsident
d) Ministerpräsident


Frage 2: Welches Ziel hat die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung
?

a) Löhne und Gehälter erhöhen
b) Steuern senken
c) Steuern erhöhen
d) Vollbeschäftigung erreichen


Frage 3: Ein Hotel hat einen Wellnessbereich neu eigerichtet. Welches Fachwort beschreibt diese Aktion
?

a) Umsatz
b) Werbung
c) Investition
d) Hypothek


Frage 4: Wer vertritt bei Tarifverhandlungen in der Gastronomie die Interessen der Arbeitnehmer
?

a) Die zuständige Gewerkschaft NGG (Nahrung, Genuß, Gaststätten)
b) Der zuständige Arbeitgeberverband (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband)
c) Die Handelskammer
d) Die Berufsgenossenschaft


Frage 5: Welches Produkt ist ein Konsumgut?


a) Bierzapfanlage
b) Abwaschmaschine
c) Graubrot
d) Hotelzimmer


Frage 6: Der Euro wird aufgewertet. Wie wirkt sich das für deutsche Produkte außerhalb des Euro-Raumes aus?


a) Deutsche Produkte werden billiger.
b) Deutsche Produkte werden teurer.
c) Es gibt keine Auswirkungen.
d) Der Export steigt stark an.


Frage 7: Der Staat möchte die Konjunktur fördern, Welche Maßnahme ist geeignet?


a) Keine Investitionen tätigen, z. B. keine Straßen bauen
b) Einkommenssteuer erhöhen
c) Erhöhung der Investitionen, z. B. Straßen bauen
d) Der Staat hat keine Möglichkeiten, die Konjunktur zu fördern.


Frage 8: Ein Unternehmen erhält weniger Aufträge und muss Mitarbeiter entlassen. Welche Fachausdruck passt hierfür?


a) Rezession
b) Deflation
c) Expansion
d) Konjunkturerholung


Frage 9: Welche Punkte kennzeichnen den Begriff "Marktwirtschaft"?


a) Preise werden durch ein Institut festgelegt
b) Preisbildung durch Angebot und Nachfrage
c) Die Preise werden durch den Staat festgelegt
d) Es wird durch den Staat ein Plan aufgestellt


Frage 10: Die Europäische Zentralbank senkt die Zinsen. Was will sie damit erreichen?


a) Investitionen erschweren
b) Die Konjunktur bremsen
c) Die Konjunktur ankurbeln
d) Kredite verteuern


Frage 11: Welche Auswirkungen hat eine sinkende Konjunktur auf den Arbeitsmarkt?


a) Der Auftragseingang nimmt zu und es werden viele Einstellungen vorgenommen.
b) Die Konjunktur hat keinen Einfluss auf den Arbeitsmarkt.
c) Die Zahl der Arbeitslosen nimmt ab.
d) Die Zahl der Arbeitslosen steigt.


Frage 12: Was sind Subventionen?


a) Ein staatlicher Zuschuss
b) Eine zusätzliche Einkommenssteuer
c) Sie fallen bei der Einreise nach Deutschland an
d) Eine Steuerart, die monatlich ans Finanzamt abgeführt werden muss


      

(Die Übermittlung der Daten kann einen Moment dauern.)


Zur Startseite Top-Prüfung.de 
Top-Prüfung Wiso
300
Testfragen für nur 7,90 € als PDF-Datei oder 14,95 € als Buch
Infos und Bestellung >>

Top-Prüfungsbücher: Bürokauffrau/-mann , Industriekauffrau/-mann ,
Kauffrau/-mann für Bürokommunikation , Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Top-Prüfung.de . Claus G. Ehlert . Rettiner Weg 66  .  23730 Neustadt
Telefon: 04561 / 52 63 86 . Fax: 04561 / 52 63 87 . E-Mail: info@top-pruefung.de